Forscher züchten aus Stammzellen menschliches Herzgewebe

Forscher züchten aus Stammzellen menschliches Herzgewebe

Forscher in den USA haben aus Stammzellen menschliches Herzgewebe gezüchtet, das sich wie ein funktionierendes Organ zusammenzieht. Dadurch könnte künftig bei einem Infarkt beschädigtes Herzgewebe ersetzt werden, langfristig sei auch das Heranzüchten eines ganzen Organs denkbar, schreiben die Autoren einer in der Fachzeitschrift "Nature Communications" veröffentlichten Studie.

Hier weiterlesen.